Konsolidierung im Capture Markt – Readsoft übernimmt foxray

Readsoft ist ein europäischer Softwarehersteller   von Capture-Lösungen und erweitert mit der Übernahme der foxray AG das Produktportfolio mit der xbound Product Suite im Capture Markt sowie im Bereich der Prozessautomation. Nach Angaben von Readsoft sollen die xbound-Produkte von foxray in die Readsoft Capture-Lösung übernommen werden. Enormes Potenzial sieht man bei Readsoft auch in der foxray Plattform hinsichtlich der Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie im Bereich des Business Process Outsourcing.

Die Mitarbeiterzahl in Deutschland steigt nun um ca. 40 Mitarbeiter der foxray AG auf ca. 100 Mitarbeiter im neuen Unternehmensverbund. Readsoft bestätigt durch die Akquisition von foxray die Wachstumsstrategie im europäischen Markt.  Der eigentliche Kaufpreis für foxray wird von Readsoft mit 7,85 Mio. Euro angegeben. Davon werden 0,65 Mio. Euro in Readsoft B-Aktien an die foxray Gründer ausgegeben, welche auch weiter im Unternehmen tätig bleiben werden. Bezogen auf die Umsätze der foxray Produkte in den Jahren 2012 bis 2014 wird Readsoft einen zusätzlichen Kaufpreis von maximal 3,3 Mio. Euro zahlen. Weitere Information finden Sie auch in einem Webcast in dem Readsoft CEO Per Âkerberg die Hintergründe zur Übernahme von foxray erläutert (http://financialhearings.nu/120216/readsoft/).
Readsoft treibt mit der Akquisition von foxray die Konsolidierung auf dem Capture Markt wieder einen Schritt nach vorne und verstärkt seine Marktposition durch den Erwerb von teilweise komplementärer Technologie in Bezug auf das  Readsoft Produktportfolio. Das Unternehmen steht nun aber vor der Herausforderung die Produkte miteinander zu verbinden und die Integration der Lösungen voranzutreiben. Es bleibt daher abzuwarten ob diese Aufgabe mit Erfolg gemeistert werden kann.

Über den Autor

Guido Schmitzist Mitbegründer und Vorstandsmitglied der Pentadoc.
Als Berater betreut Guido Schmitz Unternehmen in Prozessen der Strategieentwicklung im Bereich Informationslogistik, führt und moderiert Workshops zum Anforderungsdesign und zur Prozessoptimierung. Guido Schmitz ist ein gefragter Keynotespeaker auf Strategietagungen und Kongressen. 2008 gründete Guido Schmitz den Bereich Pentadoc Radar und schloss damit die Informationslücke der großen Research-Häuser im breiten Spektrum der Informationslogistik und Digitalisierung.

Beratungsschwerpunkte
  • OCR / ICR Systeme
  • Posteingangsmanagement
  • Archivierungssysteme
  • Dokumentenmanagement-Systeme
  • Enterprise Content Management
  • Architekturdesign für ECM-Systeme
  • Strategiestudien
  • IST-/ Soll-Analysen
  • Projektmanagement
  • Krisenmanagement
Beratungspraxis
  • Evaluierung von Produkten für OCR/ICR, Archiv, Workflow und ECM
  • Ist- und Bedarfs-Analyse
  • Migrationskonzepte Archiv/DMS
  • Projektmanagement
  • Krisenmanagement
Profile

Hinterlassen Sie eine Nachricht